Diagnostik

Zu den modernen bildgebenden Verfahren unserer Krefelder Praxis zählen die Ultraschalluntersuchung (Sonografie) und das digitale Röntgen, die uns eine präzise und patientenfreundliche Diagnostik ermöglichen.

Sonografie

Die Ultraschalluntersuchung ermöglicht uns die Darstellung Ihrer Organe ohne Strahlenbelastung. Die Nieren, Blase und Prostata können auf diese Weise sehr gut untersucht werden.

Darüber hinaus lassen sich Erkrankungen des Hodens, Penis und Harntraktes  sehr gut diagnostizieren. Mit Kontrastmitteln lässt sich bei bestimmten Fragestellungen eine detaillierte Beurteilung erzielen.

Ferner führen wir Prostatauntersuchungen mit einer transrektalen Ultraschallsonde durch. Hier lassen sich krankhafte Veränderungen sehr gut aufspüren.
Desweiteren Blasenspiegelung, Blut-Urinuntersuchungen und Blasentumortest.

Mit Hilfe der Farbdoppler-Untersuchung lässt sich des Weiteren die Durchblutung der einzelnen Organe bildlich darstellen.

Digitales Röntgen

Mit dem digitalen Röntgen bieten wir Ihnen ein mit unseren Kooperationspraxen strahlenreduziertes Verfahren im Gegensatz zu den konventionellen Techniken an. Die hochauflösenden Bilder bieten uns wichtige Informationen für die Befunderhebung. Darüber hinaus lassen sie sich sehr gut auswerten und vergleichen. Im internen sowie externen Austausch mit Kollegen trägt diese Technik zu einer schnellen und unkomplizierten Kommunikation bei.

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten der bildgebenden Verfahren. Sprechen Sie uns bitte darauf an.

Ihr Team der Krefelder Praxis für Urologie Jens Zienow